Mittwoch, 26. August 2020

Welche Hilfen gibt es für Senioren mit Pflegegrad 2? Was zahlt die Pflegekasse bzw. Versicherung bei Pflegegrad 2 zu Hause?


Die meisten Menschen wollen im Falle einer eigenen Pflegebedürftigkeit niemandem zur Last fallen, den eigenen Kindern neben Beruf und der eigenen Familie nicht auch noch Pflegeverrichtungen aufbürden. Was schafft Entlastung?

Mit Pflegegrad 2 beginnt die Hilfe der Pflegekasse, auch in Ba-Wü  

Ab Pflegegrad 2 ist es möglich, mit finanzieller Beteiligung der Pflegeversicherung professionelle Unterstützung für die häusliche Pflege hinzuziehen. Ein ambulanter Dienst kann beispielsweise beim Duschen, Baden oder Haare waschen zur Seite stehen. Pflegeberater oder -beraterinnen Ihrer Pflegekasse erklären gerne ausführlich die finanziellen Möglichkeiten.

Pflegegeld und häusliche Pflegehilfe 

Für den ambulanten Dienst steht zum Beispiel der Aufwendungsersatz für die häusliche Pflegehilfe zur Verfügung, ein Betrag bis zu maximal 1.995 Euro im Pflegegrad 5. Schöpfen Sie nicht den vollen Höchstbetrag aus, erhalten Sie unter Anrechnung der Erstattung für den Pflegedienst noch ein prozentual anteiliges Pflegegeld.

 

Mit diesem Geldbetrag können Sie Freunden, Nachbarn oder anderen Personen eine kleine finanzielle Anerkennung zukommen lassen, wenn diese Sie in Ihrem häuslichen Umfeld unterstützen. Oder Sie nutzen das Pflegegeld für eine 24h Hilfe zu Hause aus Osteuropa (in der Region Stuttgart buchbar über www.riva-care.de)

Jeden Monat 125 Euro für Haushaltshilfe

Entlastung für pflegende Angehörige lässt sich zudem mithilfe des Entlastungsbetrages von monatlich 125 Euro organisieren. Diese Summe bleibt in der Berechnung der oben beschriebenen Kombinationsleistungen unberücksichtigt. Diesen Betrag können Sie für eine hauswirtschaftliche Unterstützung wie z.B. Fenster putzen, für eine notwendige Begleitung zum Arzt oder zum Einkaufen verwenden.
 

Gut aufgehoben in der Tagespflege

Des Weiteren können Sie einige Stunden oder Tage in einer Tagespflegeeinrichtung verbringen. Dort werden Sie - sofern dies notwendig ist - pflegerisch versorgt, finden Kontakt zu anderen Menschen und können Angebote wie gemeinsames Kartenspielen, Singen oder Spazierengehen nutzen.

 

Für die Tagespflege stehen zusätzliche finanzielle Mittel in der gleichen Höhe wie die Sachleistungen des jeweiligen Pflegegrades zur Verfügung, in Pflegegrad 2 also zum Beispiel 689 Euro pro Monat. 

Pflegeberatung Telefon: Service der Krankenkassen   

Welche regionalen Angebote es gibt, wissen die Pflegeberaterinnen und -berater von compass sowie die Pflegestützpunkte. Auch unter der kostenfreien Telefonnummer 0800-101 88 00 können sich gesetzlich wie privat Versicherte informieren.
 

 
Mehr darüber, wie Sie die Pflege zu Hause in Baden-Württemberg organisieren könne, lesen Sie auf dem Pflege Service Portal: https://www.pflegeberatung.de/pflegeleistungen/pflege-zu-hause
 

August 2020. Text/Foto: ots/compass Pflegeberatung

Mittwoch, 29. Juli 2020

Bodensee-Reiseführer für ältere Menschen: Tipps für Best Ager - von Insidern und Bewohnern der Tertianum Residenz Konstanz

Hafen in Konstanz

„Bodensee – Reisen kennt kein Alter“, so der Titel des zweiten Best Ager Reiseführers der Tertianum Premium Residences. Diesmal steht die Bodenseeregion im Mittelpunkt, inklusive Geheimtipps prominenter Persönlichkeiten der Region und mit besonderem Augenmerk auf die älteren Reisenden.

Spaziergänge für Senioren gut beschrieben
Die Leser lernen mit Autor und Bodensee-Experten Patrick Brauns auf interessante Art die Besonderheiten des Drei-Länder-Ecks kennen. Entlang kuratierter Spaziergänge und Touren per Schiff oder Bahn erleben die Leser nicht nur die regionalen Highlights aus Kulinarik, Kultur, Geschichte, Shopping & Co., sondern entdecken auch ausgewählte Lieblingsplätze und sehenswerte Ausflugsziele.

VIPs vom See verraten Lieblingsplätze

Den Senioren Reiseführer Bodensee zeichnet vor allem die individuellen Tipps prominenter Persönlichkeiten der Bodenseeregion aus, wie dem Ornithologen Peter Berthold, Bestsellerautorin Gaby Hauptmann, Regio-TV-Geschäftsführer Rolf Benzmann, Kapuzinerbruder Adrian Müller, Oldtimersammler Hermann Maier oder Buchhändlerin Sabine Loop.


Aber auch der Kulturamtsleiter Franz Schwarzbauer, der Treppenexperte Patrick Fust und die Tourismusdirektoren Eric Thiel (Konstanz) sowie Sieghard Baier (Vorarlberg) bieten Einblicke, die die Reisenden zu Fans einer Region werden lassen, die zurecht als „Paradies“ bezeichnet wird. Zu guter Letzt kommen Bewohner der Tertianum Residenz Konstanz mit ihren Insider-Tipps zu Wort.

Die Bedürfnisse der älteren Reisenden finden in der gesamten Reiseführerserie besondere Beachtung. Die Serie verbindet kulinarische, sehenswerte und kulturelle Highlights mit hilfreichen Informationen wie beispielsweise zur Barrierefreiheit einzelner Orte und Sehenswürdigkeiten. Daten für die Bestellung: „Bodensee – Reisen kennt kein Alter“, 128 Seiten, EUR 18,00 / ISBN: 978-3-7667-2476-2

Reisen kennt kein Alter

In diesem Jahr feiern die Tertianum Premium Residences in Berlin, München und Konstanz 20-jähriges Bestehen. Das gesamte Jahr 2020 steht unter dem Motto „Die Reise geht weiter“ und da lag es nahe, ein eigenständiges Produkt für die Reisen der Älteren und Längerlebenden zu entwickeln, das weit über das Jubiläumsjahr hinaus Bestand hat.

Für die Tertianum Premium Group bestimmt das Alter nicht das Leben, sondern altersgerechte Angebote und Services gestalten ein Leben, in dem Alter keine Rolle spielt. Die Ideen für einen erfüllten und vielseitigen Alltag folgen keiner Altersempfehlung, sondern wollen den generationenübergreifenden Dialog fördern. „Erleben, Teilen und ein gemeinsamer Austausch ist das, was Menschen glücklich macht – in jedem Alter“, so Anna Schingen, Direktorin Marketing & PR der Tertianum Premium Group.

Weitere Informationen: www.tertianum.de

Zeppelin-Museum in Friedrichshafen
Zeppelin-Museum in Friedrichshafen


Juli 2020. Redaktion pflegeinfos.net
Copyright Fotos: Milyan Frenchev, Zeppelin Museum/Späth, Dagmar Schwelle


Montag, 20. Juli 2020

Thrombose. Gefahr für Senioren jetzt im Sommer höher - Vorsorge durch Bluttests können hilfreich sein


Endlich Sommer, endlich Wärme! Was bei vielen Menschen Glücksgefühle auslöst, sorgt bei rund 22 Millionen Deutschen für gemischte Gefühle. Der Grund: Sie leiden unter Venenproblemen. Höhere Temperaturen oder langes Sitzen auf dem Weg in den Urlaub sorgen für schmerzende Beine und führen im ungünstigsten Fall zu einer Thrombose – nicht nur bei älteren Menschen. Das IPF rät: Ursachen und individuelles Risiko sind vielfältig und lassen sich mit Hilfe verschiedener Bluttests bestimmen.

In der Wärme dehnen sich die Venen aus


Durch die Wärme nimmt die Elastizität der Blutgefäße ab, die Venen werden durchlässiger. Außerdem weiten sich die Gefäße, um die eigene Körperwärme besser abgeben zu können. Die Folge: Venenflüssigkeit tritt aus und fließt ins umliegende Gewebe. Das sorgt für geschwollene Beine. Bei geringem Luftdruck und mangelnder Luftfeuchtigkeit etwa im Flugzeug dehnen sich die Venen aus. Das Blut fließt langsamer, das Risiko eines Gefäßverschlusses droht.


Mit Wasser Beine abkühlen hilft immer

Eingeschränkte Bewegungsfreiheit auf langen Zug- und Autofahrten kann zu Blutstauungen führen. Dadurch steigt auch für Menschen ohne Venenschwäche die Thrombose-Gefahr. Venen können sich zudem entzünden, etwa, weil das Bindegewebe schwach ist oder man zu Krampfadern neigt. Für Menschen mit diesen Veranlagungen gilt: Beine nicht in die Sonne halten und regelmäßig im Wasser abkühlen. Das aktiviert die Venenpumpe und beugt Gefäßverschlüssen vor.

Bluttests klären individuelles Risiko

Thrombosen entstehen durch Blutgerinnsel, die die Adern immer weiter zusetzen. Sie sind häufig Folge einer Thrombophilie, also einer angeborenen Neigung zu Gefäßverschlüssen. Ursache dafür sind ein Mangel an gerinnungshemmenden Stoffen oder Gerinnsel abbauenden Enzymen. Mit verschiedenen Bluttests können derartige Fehlfunktionen nachgewiesen werden. Wer seine Thrombose-Neigung kennt, kann vorbeugen.


Kostenlose Infos zum Bestellen zu Thrombose


Weitere Informationen enthalten der Beitrag „Im Fokus: Thrombose“ auf www.vorsorge-online.de sowie das IPF-Faltblatt „Thrombose und Thrombophilie“. Es kann online kostenlos heruntergeladen oder bestellt werden: IPF-Versandservice, Postfach 12 44, 63552 Gelnhausen. Dabei unbedingt Titel, Namen und vollständige Adresse angeben.

Das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF) informiert die Öffentlichkeit über bestehende Möglichkeiten der Krankheitsvorsorge durch Laboruntersuchungen. Seit über 15 Jahren veröffentlicht das IPF in Zusammenarbeit mit anerkannten Experten Broschüren und Faltblätter zu einzelnen Krankheiten und deren Früherkennung.Das IPF wird vom Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) unterstützt. Seine Neutralität wird durch einen wissenschaftlichen Beirat gewährleistet, dem erfahrene Ärzte angehören. Weitere Informationen unter www.vorsorge-online.de

Juli 2020. Redaktion pflegeinfos.net

Quelle: IPF/Copyright Foto: Verlag
 

Mittwoch, 15. Juli 2020

Yoga in Griechenland: Im Yoga-Retreat Zen Rocks Mani, Peleponnes neue Kraft danken und die Halbinsel kennenlernen


Griechenland war unter Yoga-Anhängern schon immer ein beliebtes Reiseziel. Eine kleine, feine Adresse ist das Yoga-Retreat Zen Rocks Mani. Es steht ganz für sich zwischen alten Olivenbäumen, duftenden Lavendelbüschen und üppigen Rosmarinsträuchern hoch über der Küste auf der Halbinsel Mani, dem mittleren und schönsten Finger des Peloponnes.

Die ausgebildete Yoga- und Meditations-Lehrerin Vivi Letsou hat hier zusammen mit ihrem Mann Eraj Shakib eine freundliche Rückzugsmöglichkeit für Großstadtnomaden eröffnet. 

Gründerin lernte Zen-Yoga in Kalifornien
„Wir haben mehrere Jahre nach dem richtigen Ort für dieses Projekt gesucht“, erzählt sie, „irgendwann sind wir ins winzige Dorf Kardamili gekommen und wussten: Hier passen wir hin“. Die 56-jährige Griechin war viele Jahre als Filmregisseurin und -produzentin in San Francisco tätig. Aus Kalifornien brachte sie ihre Praxis in Zen-Meditation und Yoga mit sowie den Wunsch, anderen Menschen die Möglichkeit zu bieten, das zu erleben, was sie als Glück empfindet.



Ein Ort der Ruhe:

Als Highlight der Anlage gilt die große, über der Landschaft schwebende Yoga-Plattform mit grandiosem Panoramablick. Um sie herum steht eine Handvoll trutziger Natursteinhäuser, in denen die liebevoll eingerichteten Gästeapartments und Zimmer untergebracht sind. Manche davon sind für Paare, andere für Familien oder kleinere Gruppen gedacht. Maximal 26 Gäste wohnen unter hohen Holzbalkendecken, zwischen weißgetünchten Wänden und maßgefertigtem, schlicht-schönem Mobiliar. 

Gästeappartements mit Meerblick
Von den Terrassen aus blickt man in die unberührte Natur und auf das Meer, großzügige Wohnräume mit integrierten Küchen erlauben Unabhängigkeit. Doch es wäre schade, das luftige, großzügig bemessene Zen Rocks Café außer Acht zu lassen. Seit dem letzten Sommer bietet es leckere vegetarische Küche aus Produkten, die aus dem eigenen Gemüsegarten oder von den Bauernhöfen der Umgebung stammen.

Regenerieren und gesund leben

„Uns geht es nicht nur um Kobra, Krähe oder Hund“, erklärt Vivi Letsou, die selber Yoga unterrichtet, aber auch bekannte Gast-Lehrer wie Libby Love aus Österreich oder Krishna Das aus den USA für ihre ganz unterschiedlichen Retreats nach Griechenland holt, „hier soll man sich regenerieren, gesund leben und einen harmonischen Urlaub verbringen können“. 

Ferienwohnungen für jedermann verfügbar

Dazu muss man übrigens kein Yogi sein: Wer möchte, kann auch einfach eine Wohnung mieten und völlig unabhängig von den angebotenen Aktivitäten einen individuellen, sicheren und entspannten Sommerurlaub am Mittelmeer verbringen.
Anreise: Der Kalamata Airport wird international angeflogen und befindet sich eine knappe Fahrstunde entfernt. Von Athen aus fährt man ca. 3,5 Stunden. Ein Mietwagen ist auf jeden Fall zu empfehlen, um die Halbinsel Mani zu erkunden.
 

Weitere Informationen: https://zenrocksmani.com/

Juli 2020. Redaktion pflegeinfos.net

Copyright Fotos: PR
Yoga unter der Sonne Griechenlands

Dienstag, 14. Juli 2020

Biergarten-Konzert am 18. Juli 2020 mit Raffael König in Stuttgart-Rohr: Schlagerinterpret kommt in die Gaststätte Eisenmann

Raffael König: Auftritt vor ein paar Tagen in Stuttgart-Rot

Stuttgart-Rohr. Am 18. Juli 2020 heißt es „Schlagerabend“ im Biergarten der Gaststätte Eisenmann in der Osterbronnstraße 5, direkt an der S-Bahn-Station. Den Abend bestreitet der Stuttgarter Sänger Raffael König. Er hat sich als Schlagerinterpret einen Namen gemacht und bringt ein breites Cover-Repertoire der goldenen Schlagerjahre ab 1970 auf die Bühne.


Hits von Udo Jürgens, Roy Black, Chris Roberts, Cliff Richard, Roberto Blanco, Roland Kaiser und anderen Stars laden ein zum Mitsingen, Tanzen und Träumen. Aber auch Evergreens wie „Spanish Eyes“ von Al Martino sowie romantische Lieder präsentiert Raffael König auf seine persönliche Art. 

Das Publikum von 8-80 Jahren wird mit guter und ehrlicher Unterhaltungsmusik bedient. Immer wieder erzählt Raffael König auch Hintergründe zu einzelnen Songs. Der Eintritt ist frei, um Spende wird gebeten.

Termin: Samstag, 18. Juli 2020, ab 19.00 Uhr, Gaststätte Eisenmann, Osterbronnstraße 5, 70565 Stuttgart-Rohr, 


Eintritt frei! Tischreservierung möglich unter Telefon 0160 – 546 70 02.

Tipp: Der Biergarten liegt direkt an der S-Bahn-Haltestelle Stuttgart-Rohr, die U-Bahn 12 Dürrlewang ist ca. 200 Meter entfernt. 





Juli 2020. Redaktion pflegeinfos.net

Copyright Foto: PR/Archiv

Mittwoch, 8. Juli 2020

Ältere Menschen in Stuttgart-Möhringen: Ratgeber vom Stadtseniorenrat mit Tipps und Beratungsangeboten

Tipps und Hilfe und viele Kontakte für ältere Menschen und pflegende Angehörige, die im Stadtteil Möhringen von Stuttgart leben: Im neuen Leitfaden des Stadtseniorenrats werden sie fündig. Rund 50 Seiten umfasst das kostenlose Serviceheft.

Wo ist es erhältlich? Es liegt im Stadtbezirk in öffentlichen Einrichtungen und im Bezirksrathaus aus oder kann direkt bestellt werden bei Ingrid Schulte vom Stadtseniorenrat, Telefon 0160 - 99 16 45 34.

Alle wichtigen Beratungs- und Serviceeinrichtungen, Behörden, Apotheken, aber auch Vereine sind aufgeführt. Vorteil: Es sind genau diese Adressen, die ältere Menschen in Stuttgart Möhringen benötigen.

Häusliche Betreuung über 24 Stunden Hilfe in Möhringen und den Nachbarbezirken Vaihingen, Degerloch, Stuttgart Süd bietet auch der Dienstleister riva-care.

Juli 2020. Redaktion pflegeinfos.net

 

Dienstag, 7. Juli 2020

Schöne Welt in Bad Kissingen: alte und neue Brunnen laden gerade ältere Menschen ein, das bayerische Staatsbad zu besuchen



Wasser ist Lebenselixier. In Bad Kissingen hat man schon lange die Bedeutung von H2O erkannt – daher prägen bis heute Brunnen maßgeblich das Stadtbild. Heilwasser hat im Bayerischen Staatsbad eine lange Tradition, heute noch wird es in der jahrhundertealten Brunnenhalle ausgeschenkt.


Modern gibt sich dagegen der Multimedia-Brunnen, der mit seinen Wasserspielen und Beamer-Shows Besucher zum Staunen bringt. Kurioses birgt der aus dem 18. Jahrhundert stammende Runde Brunnen, da er zeitweise intermittiert. Aber auch kleinere Brunnen in den Parks lassen Bad Kissingen „sprudeln“.

Heilwasserausschank in der Brunnenhall
e

Bereits vor 500 Jahren erkannten Mediziner die gesundheitsfördernde Wirkung des Bad Kissinger Heilwassers. Je nach Quelle regulieren sie die Verdauung und helfen bei Erkrankungen der Atemwege. Bereits Mitte der 19. Jahrhunderts wurde eine Brunnenhalle errichtet, 1909 wurde diese durch die heutige Wandelhalle ersetzt. Sie ist die größte Trinkhalle Europas.

In der Brunnenhalle, einem Teil der Wandelhalle, sind die berühmte Rakoczy-Quelle sowie der Pandur-Brunnen zu Hause. Traditionelle Brunnenfrauen schenken hier täglich vier der sieben Bad Kissinger Heilwässer aus. Durch das farbig bleiverglaste Dach fällt das Tageslicht und gibt dem Raum eine besondere Atmosphäre. 


Aus dem goldglänzenden Röhrenwerk aus Phosphorbronze fließen die verschiedenen für Trinkkuren nutzbaren Heilwasser. Die Trinkkuren und Heilwasser-Retreats fördern einen gesunden Lebensstil und beugen Erschöpfung vor. Während des bewussten Trinkens wandeln die Gäste durch die große Halle und lauschen den regelmäßig stattfindenden Konzerten der Staatsbad Philharmonie Kissingen. Das Orchester spielt auf der sich am Kopfende der Halle befindenden Drehbühne, die sich bei gutem Wetter nach draußen in den Kurgarten drehen lässt.

Solequelle im Runden Brunnen

Der Runde Brunnen liegt in der Nähe des Gradierwerks. Hier sind in die Holzbalken Schwarzdornbündel eingearbeitet, an denen die Sole herabrieselt und verdunstet. Dabei gelangen geringe Mengen gereinigter Salzteilchen in die Luft und erzeugen rund um das Gradierwerk ein gesundheitsförderndes Mikroklima. In seiner Wirkung ähnelt es dem Klima an der Nordsee. Eine bewusste Inhalation kann dazu beitragen, die Atemwege zu reinigen, die Lungenfunktion zu regenerieren und das Immunsystem zu stärken. Gespeist wird das Gradierwerk vom Runden Brunnen.

Wasser im Brunnen wallt und wallt

Er gehört zu den alten Solequellen, die bereits im 18. Jahrhundert für die Gewinnung von Kochsalz und heute als Heilwasser für die Inhalation am Gradierwerk und für das dortige Kneippbecken verwendet werden. Seinen Namen hat der Brunnen seiner runden Fassung zu verdanken, die zu damaliger Zeit ungewöhnlich war. Noch heute gilt der Runde Brunnen als Sehenswürdigkeit, da er intermittiert, also von Zeit zu Zeit heftig aufwallt und wieder zusammensinkt. Dieses Spektakel können Besucher durch eine Glaskuppel beobachten.

Multimedia-Brunnen – Bad Kissingen goes Las Vegas

Den Multimedia-Brunnen im Rosengarten von Bad Kissingen gibt es in dieser Form kein zweites Mal in Deutschland. Tagsüber kann man die Musik-Wasser-Spiele bestaunen. Dann tanzen die Wasserfontänen zu unterschiedlichen Musikstücken, folgen einer harmonischen Choreografie und wirken entsprechend beruhigend auf alle Sinne. Bereits Kult sind die spektakulären Beamer-Shows, die mehrmals wöchentlich bei Anbruch der Dämmerung die Zuschauer in ihren Bann ziehen.

Zum festen Programm gehört die Show „Bad Kissingen klingt“. Diese Darbietung verbindet auditive Erlebnisse in Bad Kissingen mit visuellen Eindrücken. Dabei stehen eingefangene Klänge im Mittelpunkt: Vom Rattern der Postkutsche über die Musik der Staatsbad Philharmonie Kissingen bis hin zum Plätschern des Heilwassers. 

Animation über Rosen
Darüber hinaus werden die beliebte „Rosen-Show“ und die Show „Raum & Zeit“ gezeigt. Letztere nimmt ihre Zuschauer mit auf eine Reise zur Entstehung der Zeit. Man wird dabei Zeuge des Urknalls und erlebt die Entwicklung der vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde. Ganz im Sinne der Rosenstadt dreht sich in der gleichnamigen virtuellen Animation alles um die Königin der Blumen. Die Darbietung kombiniert stimmungsvolle Musik mit Zitaten berühmter Persönlichkeiten.


Regentenhaus mit Rosengarten
 

Zeit in Ruhe genießen – in Bad Kissingen
Im Herzen Deutschlands zwischen Frankfurt, Leipzig und Nürnberg gelegen, steht im Bayerischen Staatsbad Bad Kissingen der moderne Mensch mit seinem Bedürfnis nach Erholung und Entspannung im Mittelpunkt. „Zeit“ ist im bekanntesten Kurort Deutschlands zentrales Leitmotiv und überall zu spüren – in der eindrucksvollen Geschichte und Architektur, in den Gärten und Grünanlagen im Wechsel der Jahreszeiten, im ewigen Sprudeln der heilenden Quellen sowie den abwechslungsreichen saisonalen Festen und Veranstaltungen. 

Merh unter www.badkissingen.de

Juli 2020. Redaktion pflegeinfos.net

Copyright Fotos: PR/Bad Kissingen